Frage zu Steuern bezüglich USDT margin Futures Binance Futures in Österreich

Liebes Forum,

Ich tue mir schwer genau herauszufinden wie USDT-margin Futures auf Binance in Österreich besteuert werden.

Soweit habe ich herausgefunden, dass Sie nicht unter Die 27,5% Kest fallen, sondern mit den 0-55% geregelt sind, was ja soweit ok ist, aber jetzt habe ich auch erfahren, dass man zumindest in Deutschland Verluste nur bis 20.000 gegenrechnen kann, was das ganze praktisch unmöglich macht.

Jetzt hab ich die Frage: Gilt dies in Österreich auch oder werden einfach die Gewinne, die einem am Ende des Jahres -den Verlusten übrigbleiben in den progressiven Einkommensteuertarif eingereiht?

und noch eine andere Frage: gilt hier auch, dass die Steuer erst gilt, wenn man die Gewinne in Fiat umwandelt/aus normale Bankkonto auszahlen lässt?

Danke :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

@Georg eventuell kannst du diese Frage beantworten :slight_smile: