Integrationsfehler von Coinbase / API

Hallo Community,

ich habe gestern angefangen meine Walet`s usw. zu integrieren.

Leider erhalte ich bei meiner Haupt-Exchanges „Coinbase“, bei der Integration per API ständig eine Fehlermeldung.

Da ich in der Suche nichts gefunden habe, schreibe ich euch hier an.

Die Fehlermeldung lautet: „Save to unified transactions failed (trades): Duplicate transaction hashes were found before saving transactions, user_widget: 520227“ .

Das sagt mir leider garnichts. Ich habe auch schon mal alle Transaktionen gelöscht und nochmals von vorne angefangen, leider auch ohne Erfolg.

Vielleicht sagt ja einem von euch die Fehlermeldung etwas und es gibt jemanden unter euch der mir dabei helfen kann, den Fehler zu entfernen.

Als Unterstützung für euch, habe ich einen Screenshot beigefügt.

Vorab möchte ich mich für eure Hilfe Bedanken.

Viele Grüße

2 „Gefällt mir“

Ich habe genau das gleiche Problem!
Der Token wird übertragen/erkannt allerdings fehlen alle Transaktionen und somit auch alle Werte.

1 „Gefällt mir“

Bei mir fehlen alle Gebühren. Hier muss Blockpit unbedingt nachsteuern!

Gibt es bereits eine Abhilfe?

1 „Gefällt mir“

Leider gibt Coinbase neuerdings die Gebühren nicht mehr via API aus.
Wie importiere ich Daten mittels Coinbase API-Key?

Schon eine Antwort bekommen von Blockpit über Fees? Bin aber bezahelnde kunde bei Blockpit und wunsche eine Antwort ob hier an gearbeitet wird?

Liegt wohl daran, dass du dort eine bestehende ältere Coinbase Integration hast. Die Umstellung war erst Ende letzten Monats.

Wie auch in unserem Artikel erwähnt: Wie importiere ich Daten mittels Coinbase API-Key?

Wenn ihr seit Beginn Dezember 2023 Transaktionen mit Gebühren in anderen Steuertools auf nicht bearbeiteten Transaktionen nachweisen könnt, können wir gern erneut einen Blick darauf werfen.
@PrideBz @willem

Danke für eure Unterstützung.

Hi Passiflo, dieses Thema über Fees besprechen wir mit dir schon in Coinbase Transaktionen fehlen

Gebühren (Fees) sollten nun wieder importiert werden. Scheinbar gab es ein Fenster, in welchem Coinbase keine Fees über API ausgab. Dieser Umstand scheint nun behoben zu sein.

Das Problem besteht weiterhin und ich habe die aktuelle Coinbase Version.

I also confirmed here that the Problem with fees is still there and not solved:

Any clarity from Blockpit how they confirmed for there selves that the problem was solved?

Best regards,

Willem

1 „Gefällt mir“

Auf den ersten Blick sind die Gebühren wieder da. Ich prüfe mal in Ruhe!