Negative Zinsen von Loans kategorisieren

Moin,
bin neu hier (Accointing), hab bisher alle meine Fragen über die Doku oder mit dem Forum lösen können. Allerdings komme ich bei einer Sache nicht weiter.

Wie kategorisiert ihr die Zinsen, die ihr für ein Kryptoloan bezahlt? Beispiel ich leih mir 1000 USDT, und zahle ein paar Monate später 1010 USDT zurück. In Accointing gab es die Kategorie „Interest Loan“. In Blockpit habe ich nichts adäquates gefunden und es als „Fee“ kategorisiert.

Nach meinem Verständnis ist dann aber diese Fee im Steuertopf (Deutschland) Sonstige Einkäufe aus privaten Veräußerunggeschäfte §23 und nicht Sonstige Einkünfte im Sinne des § 22. D.h. wenn ich die geliehenen 1000 USDT Weiterverleihe oder Stake und ich 1020 gemacht habt, dann kann ich die 20 USDT staking rewards nicht mit den 10 USDT, die ich Zinsen zahlen muss, verrechnen.

Oder übersehe ich hier etwas? Ideen, was ich tun kann?

Mir ist aufgefallen, dass die 10 USDT, die ich als Fee kategorisiert habe, im Steuerreport als „Nicht abgezogene Gesamt-Transaktionswerte in EUR“ ausgewertet werden. D.h. diese Fees gehen gar nicht in die Steuerberechnung ein?