Token/Coins in Teilverkäufen

Hallo,

wie bilde ich folgendes Szenario korrekt ab, vllt. hat einer von euch bereits Erfahrung damit gesammelt:

Aus einem Spiel fliesen mir 100 Coins zu. Die Bedingung dafür ist, dass ich deren native Währung in der Wallet halte.
→ Bounty?

Anschließend liste ich diese 100 Coins zu einem bestimmten Preis je Coin auf einem Marktplatz. Diese Transaktion wird als Abfluss von 100 Coins aus meiner Wallet erkannt.
→ Welches Label bekäme diese Transaktion?

Nachdem die Token gelistet sind, werden sie in 3 Tranchen mit je 50, 10 und 40 Coins verkauft und ich erhalte dafür Solana. Blockpit erkennt diese Verkäufe als 3 Zuflüsse mit 0,5, 0,1 und 0,4 Solana.
→ Da sich diese 3 Transaktionen nicht mit dem Platzieren des Verkaufsangebotes zusammen führen lassen: wie würdet ihr jede dieser Transaktionen angeben?

Viele Dank
Grüße
Steffen

Für den ersten Teil wird Bounty vermutlich passen.

Das „Listen“ würde ich als Transfer in eine extra (manuelle) Integration darstellen - sprich den Ausgang editieren. Die einzelnen Verkäufe gegen Solana (Eingänge) wiederum zu einem Trade aus der manuellen Wallet editieren.