Verwendung Generic NFT

Hallo,

bräuchte kurz mal eine Anleitung, wie ich meine eigenen NFTs, welche ich (in einer Edition von mehr als 1) geminted habe als Generic NFT anlege.

Habe mir über die Blockchain Adresse alle Transaktionen geladen, unter welchen auch diese NFTs auftauchen. Habe also einen unlabeled Eingang solcher NFTs.
Da ich aus diesen NFTs (>1) keinen einfachen Trade machen kann, wäre toll, wenn mir jemand erklären könnte, wie ich hier die Option mit den Generic NFTs anwende.

Danke für Hilfe!

Ich bin absoluter Laie, was NFTs betrifft, jedoch glaube ich, dass dir der Hinweis unter Punkt 6 weiterhelfen könnte

Danke! Weiss aber trotzdem nicht genau, wie ich ein NFT mit höherer Auflage in ein Generic NFT umwandeln kann. Muss wohl wie eine Währung angelegt werden, aber wie?

Hat eventuell @Passiflo eine passende Antwort parat?
Ich leider überhaupt nicht - nicht mein Thema

Generic NFTs sind dazu gedacht, NFTs abzubilden, die nicht automatisch über deinen Public Key erfasst werden konnten.

Leider gibt es noch keine 1 zu n oder n zu 1 Trade Möglichkeit in Blockpit.
Du könntest alle als Airdrop darstellen, sofern die Mintkosten nahe 0 liegen.
Die Gebühr kann separat als Fee oder Payment dargestellt werden, sofern sie nicht bereits berücksichtigt wurde.

Ich bin jedoch nicht sicher, wie es sich mit selbst erstellten Kollektionen verhält. Hier sollte eigentlich ein Steuerberater konsultiert werden, da man durchaus Gewerblichkeit unterstellen könnte.

@Georg

Danke für deine Antwort!

1 „Gefällt mir“

Ja bitte so umsetzen wie @Passiflo beschrieben hat.

Die Gewerblichkeit ist kein Thema.

1 „Gefällt mir“